Ausbildung vs. Studium

Eine der wohl wichtigsten und häufigsten Fragen nach deinem Schulabschluss ist die Frage danach, ob du lieber studieren oder eine Ausbildung anfangen möchtest.office-stuff-1574661_1920

Hier eine kleine Liste der pro- und contra-Argumente zum Thema Ausbildung und Studium:

Studium

pro:

  • Hochschulabsolventen sind seltener arbeitslos als geringer qualifizierte Absolventen
  • Chancen, in eine Führungsposition zu gelangen, sind größer
  • manche Berufe wie Arzt, Anwalt oder Lehrer sind nur durch ein Studium zu erreichen

contra:

  • lange Vorfinanzierung
  • später Start ins Berufsleben
  • viel nötige Selbstdisziplin und Organisation
  • ähnelt dem Schulsystem (das ist natürlich nur ein conta-Argment, wenn man Schule nicht mag)

Ausbildung

pro:

  • schneller Berufseinstieg
  • finanzielle Unabhängikeit
  • gute Chancen später als Meister selbstständig zu werden
  • gute Chancen auf Übernahme durch den Ausbildungsbetrieb
  • keine höhere Schulbildung notwendig
  • gute Grundlage für ein Studium

contra:

  • wer sich später nicht weiterbildet, der hat nur bedingte Gehaltsaussichten
  • späterer Wechsel in andere Berufe ist ohne Umschulung schwer möglich

Falls du noch weitere Argumente für oder gegen Ausbildung oder Studium hast, dann lass es uns doch wissen! Wir würden uns freuen, wenn du uns hilfst, diese Liste fortzuführen.

Kommentar verfassen