Dieser Persönlichkeitstest sagt dir, wer du wirklich bist

Persönlichkeitstests sind Dauerbrenner auf so gut wie jeder Internetseite.

Aber wieso ist das so?homework-1735644_1280

Wieso haben wir so viel Spaß daran, uns selber zu kategorisieren, nur um dann am Ende zu lachen und zu sagen, dass dieser Test sowieso nicht auf uns zutrifft?

Viel hat natürlich mit Langweile zu tun. Wir möchten uns schnell die Zeit vertreiben. Da bietet sich ein kurzer Persönlichkeitstest an. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen. Man wird gedanklich mit Situationen konfrontiert, denen man so in Wirklichkeit vielleicht nicht begegnet.

Also sind diese Tests auch eine Möglichkeit sich selbst zu finden. Eine Art Kontrolle, in der wir unser Selbstbild mit einem oft eher unwissenschaftlichen Testergebnis abgleichen.

Aber Tests müssen nicht immer unseriös sein. Denn es gibt immer mehr Wissenschaften, in denen Tests oder Fragebögen statistisch ausgewertet werden. Häufig müssen Forscher selbst zugeben, dass sie mit dem Ergebnis lediglich eine Tendenz, nie aber die Realität abbilden können.

Doch genug philosophiert über Tests und ihre Aussagekraft!

Uns hat nämlich der Test der 16 Persönlichkeiten bzw. der Myers-Briggs-Typenindikator besonders gut gefallen. Der auf den von Carl Gustav Jung entwickelten Psychologischen Typen basierende Test ordnet der einem eine von 16 Persönlichkeiten zu, die jeweils in vier größere Typ-Gruppen einzuordnen sind.

Wichtig hierbei zu beachten ist, dass der Test lediglich ein Indikator ist, sprich: er misst nur Präferenzen, keine Eigenschaften. Der Test findet, wenn er im Personalmanagement oder im Coaching eingesetzt wird, auch nur als Entwicklungsinstrument Verwendung, da eine Präferenz etwa so aussagekräftig ist, wie wenn der Kandidat Links- oder Rechtshänder ist.

Weshalb dieser Test dennoch interessant ist, lässt sich ganz einfach sagen: Der Zweck dieses Tests ist es, das eigene Verhalten zu hinterfragen und die persönliche Entwicklung anzuregen.

Also finde auch du heraus, ob du eine Analyst, ein Diplomat, eine Wache oder ein Forscher bist!

Die Fragen bringen dich vielleicht dazu, nochmal zu reflektieren, und helfen dir so als Individuum weiter.

Hier findest du den kostenlosen Test

Falls du nun lieber wissen möchtest, welche Art von Berufen zu dir passt, dann werde ein VITAMIN-AGENT und erhalte einen Berufsprofiling-Test im Wert von 269€ umsonst!

Kommentar verfassen