Über uns

Sybille Heinemann, Chefin:

Morgens im Büro mache ich als erstes: Als erstes checke ich nochmal meinen Kalender und besuche kurz Facebook.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen:
Ein Textmarker und eine Tasse Kräutertee oder Milchkaffee.
Mein persönl
icher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: Seien Sie authentisch und natürlich, verstellen bringt nichts!
Was mir in der Firma besonders gefällt:
Die Arbeit mit Menschen.
Mein großes Vorbild:
Ich habe mehrere Vorbilder, ich mag charismatische Persönlichkeiten wie Jack Welch.

 

Frau WitteHeike Witte, Mitarbeiterin Bewerbermanagement:

Morgens im Büro mache ich als erstes: Starten des Rechners und ein erster Tee.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen: Der Tee, ein Block und die Brille.
Mein persönlicher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: Autentisch sein, alles Andere funktioniert auf Dauer nicht.
Was mir in der Firma besonders gefällt:
Das Super-Arbeitsklima.

 

Daniela Vogt, Mitarbeiterin Social Media: 

Morgens im Büro mache ich als erstes: Ich begrüße meinen Kollegen und starte meine Arbeitsprogramme.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen: Mein Ideen-Block und funktionierende Kugelschreiber 😉
Mein persönlicher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: auf seine Intiution vertrauen, das Bauchgefühl ist ein verlässlicher Berater.
Was mir in der Firma besonders gefällt: Das respektvolle und freundliche Miteinander.

 

Dieu Anh Nguyen, Praktikantin:

Morgens im Büro mache ich als erstes: Ich fahre den Computer hoch.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen: was für mich zum trinken und der Kugelschreiber
Mein persönlicher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: Immer an sich selbst glauben.
Was mir in der Firma besonders gefällt: Meine sympathischen und freundlichen Kollegen.

 

Marcellina Scherer, Praktikantin:

Morgens im Büro mache ich als erstes: Wir machen uns erstmal alle einen Tee.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen: Ein Tee, Stifte und Papier.
Mein persönlicher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: Immer man selbst sein. Verstellen bring nichts.
Was mir in der Firma besonders gefällt: Die Atmosphäre im Büro.

 

Elisa Friedrich, Werkstudentin:

Morgens im Büro mache ich als erstes: Den Computer an, eine Tasse Tee und lege mir alles nötige für den Tag bereit.
Das darf auf meinem Schreibtisch nicht fehlen: Ein Stift, mein Notizbuch und eine gute Tasse Tee.
Mein persönlicher Tipp zum Thema Bewerbungsgespräch: Sei du selbst, alle anderen gibt es schon.
Was mir in der Firma besonders gefällt: Das kleine aber sehr feine Team.